FAQs

Häufig gestellte Fragen


Für Individuen mit Beschwerden von Schlafstörungen sind die belegten therapeutischen Wirkungen des Schlafes auf Schwebematratzen unter anderem: leichteres Einschlafen; die Fähigkeit mit einem Minimum von Medikamenten einzuschlafen; längere Schlafperioden mit weniger Bewegung und Wiederaufwachen während der Nacht und ein "erfrischtes Morgengefühl" mit weniger Depression.
Quelle: Lit.1 Kline, M.V.,Sullivan, P.A. und Coleman, L.L.1974. Klinische Schlafparameter in Bezug auf das Innerspace -Flotationsbett: Einleitender Bericht mit Bezug auf Schlaflosigkeit. Journal of the American Societyof Psychomatic Dentristy and Medicine 21 : 3-9.t.

Die neuesten Wasserbetten, bei denen in der Konstruktion der Seitenrahmen Verstärkungen verwendet werden, sorgen für die Formfestigkeit des Wasserbetts. Bei diesen Betten kann man auch die oberen Schaumrahmen austauschen, ohne den Wasserkern zu entleeren. Hochwertige Marken bieten neben der Garantie auf die Wassermatratze auch Garantie auf die Schaumteile.

Wegen der gleichmäßigen Verteilung und der daraus folgenden Verringerung von Körperdruck auf das Wasserbett, heilen bestehende Wunden besser und dem Auftreten von neuen Entzündungen wird vorgebeugt. Das Wasserbett wird erfolgreich zur Behandlung von Dekubitus bei Querschnittsgelähmten, Schlaganfallpatienten, Rückenmarkverletzten und Patienten mit geriatrischen und bettlägerigen Zuständen verwendet.

Quellen: Lit.6 Weinstein, J.D. und Davidson, B.A.1966. Flüssigkeitslagerung in der Verhütung und Behandlung von Dekubitus. American Journal of Physical Medicine 45:283-90. Lit.7 Thornhill, H.L. und Williams, M.L. 1968 Erfahrungen mit der Wassermatratze in einem Großstadtkrankenhaus. American Journal of Nursing 68:2856-58. Lit.8 Pfaudler, M. 1968. Flotation, Verdrängung und Dekubitus. American Journal of Nursing 68:2351-55Lit.9 Lilla, J.A., Fridrichs, R.R. und Vistnes, L.M. 1975. Flotationsmatratze zur Verhütung und Behandlung von Gewebezersetzung. Geriatrics, September 1975, S.71-75. Lit.10 Siegel, R.J., Laub, D.R. und Vistnes, L.M.1973. Anwendung von Wasserbetten zur Verhütung von Druckwunden. Plastic and Reconstructive Surgery 51:31-37. Lit.11 Jones, R.F. und Burniston, G.C.1971. Das Wasserbett auf einer Rückenmarkverletzten-Station. Medical Journal of Australia.11.Dezember 1971, S. 1215-21.

Aus Forschungsergebnissen geht hervor, dass frühgeborene Säuglinge in mit Wasserbetten ausgerüsteten Brutschränken weniger Apnoe-Anfälle (Atemausfall auf Grund von unterentwickelten Nervensystem) erlitten als Frühgeburten, die in gewöhnlichen Brutschränken untergebracht waren. Frühgeburten, denen körperliche Anregung vorenthalten wird, kann dieses Fehlen der Anregung durch Gebrauch von Wasserbetten wettgemacht werden. Laufenden Forschungen gemäß profiliert sich die Einsicht, dass die durch Bewegung erzeugte Anregung möglicherweise die Verhaltensentwicklung von Säuglingen auf wichtigere Art beeinflusst als Berührungs- und Körperkontakt. Daher werden Wasserbetten jetzt zum Vermitteln von Bewegungsanregung in Entwicklungsprogrammen für schwer entwicklungsgestörte Kinder verwendet. Da das von Wasserbetten herbeigeführte Schweben bei allen Erscheinungen, bei welchen Druckpunkte auf die Haut oder die Skelettstruktur zu vermeiden sind, nützlich zu sein scheint, sind unter anderem klinische Begründungen zur Verlegung von Frühgeburten auf Wasserbetten die mögliche Verbesserung von krankhaften Hautzuständen und Verringerung der Häufigkeit von asymmetrisch geformten Köpfen.
Quellen: Lit.4 Kramer, L.I. und Pierpont, M. E. 1976. Schaukeln von Wasserbetten und Gehöranregungen zur Entwicklungshilfe von Frühgeburten: Vorbericht. The Journal of Pediatrics 88:297-99. Lit.5 Korner, A.F., Kraemer, H.C.,Haffner, N.E. und Cosper, L.M. 1975. Einfluss der Flotation auf Wasserbetten auf Frühgeburten: eine Vorstudie. Pediatrics 56:361-67.

Auch hier ist es wichtig, ein europäisches Qualitätsprodukt zu wählen. Diese Produkte bieten Ihnen die Garantie, ohne schädliche Stoffe gefertigt zu sein. Bei vielen billigen Importmatratzen ist das keine Selbstverständlichkeit. Matratzen, bei denen auch das PVC in Europa produziert wird, bieten die beste Garantie für eine vorzügliche Qualität, weil sie den strengsten EU-Normen entsprechen müssen. Gleiches gilt für alle anderen benutzten Materialien

Ja. Der Unterschied der Matratzen besteht in ihrer Oberfläche und Füllung. Für die Fertigung der ersten Wasserbetten wurde eine glatte Vinylfolie benutzt und im Inneren war nur Wasser. Man nennt diese Matratzen nicht stabilisiert, "Free flow", oder auch "Freifluter". Zur Dämpfung der Bewegung des Wassers in einer Wassermatratze werden heutzutage verschiedene Methoden angewandt. Durch PVC-Zylinder, Kammern oder Vliesmatten oder Kaltschaumplatten im Innern der Matratze können Wasserbetten von leicht, bis stark oder sogar völlig stabilisiert werden. Welche Stabilisierung Sie wählen, wird von Ihren persönlichen Empfindungen bestimmt. Wichtig ist es aber darauf zu achten, dass die Stabilisierung den druckpunktfreien Schlaf nicht stört. Vliesberuhigte Matratzen bekommen in diese Hinsicht im Allgemeinen die besten Noten. Moderne Wassermatratzen werden immer mehr mit einer besonders dehnfähigen Oberfläche gefertigt. Diese steigert den Komfort und die Anpassungsfähigkeit der Wassermatratze um ein Beträchtliches. Verschiedene von Hersteller benutzten Dehnmuster sind kaum miteinander vergleichbar. Hier sind Sie also selbst gefordert herauszufinden, welche Matratze Ihren Empfindungen am Nächsten kommt. Schließlich gibt es noch den Unterschied zwischen einteiligen (UNO) und zweiteiligen (DUAL) Wassermatratzen. Wir würden Sie gerne beraten. Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und können Ihnen auf Ihren Körper zugeschnittene Empfehlungen geben, welche Wassermatratze für Sie am geeignetsten ist.

Es gibt nur einen Nachteil: Man kann in fremden Betten (Urlaub, Reisen usw) nicht mehr so gut schlafen wie zuhause im "Wasserbett".

Diese Frage kann mit einem eindeutigen JA beantwortet werden. Es gibt nicht nur einen, sondern mehrere! Das Wasserbett wurde, bevor es den großen Durchbruch beim Konsumenten erlangte, schon seit langem in verschiedenen medizinischen Einrichtungen benutzt. Man entdeckte, dass die scheinbare Gewichtslosigkeit in einem Wasserbett einen wichtigen und positiven Einfluss auf die Gesundung des Menschen hatte. So wurden z. B. beim Vermeiden und Heilen von Dekubitus und bei der Behandlung von schweren Brandwunden große Fortschritte erreicht. Die gleichmäßige, drucklose Unterstützung und die Wärme eines Wasserbetts sind gleichfalls wichtige Aspekte bei Rheumatismus- und Arthritispatienten, sowie für Menschen, die unter den verschiedensten Rückenbeschwerden leiden. Weiterhin werden Wasserbetten bei der Pflege von Frühgeburten eingesetzt und sind gleichzeitig eine große Erleichterung für Frauen während der Schwangerschaft. Da sich im Inneren der Matratze keinerlei Schmutz oder Bakterien ansammeln und die Wassermatratze auf das Einfachste gereinigt werden kann, wird das Wasserbett von Allergikern und Asthmapatienten immer häufiger bevorzugt. Weiterhin gilt es als bewiesen, dass Menschen auf einem Wasserbett schneller einschlafen und einen tieferen Schlaf erfahren. Ein tieferer und somit weniger unterbrochener Schlaf während der einzelnen Schlafphasen gilt ganz allgemein als die beste Medizin für die Regeneration unserer Körperzellen. Der insgesamt bessere Komfort, die ganzkörperliche Unterstützung und die wohlige Wärme tragen in ihrer Gesamtheit zu einem angenehmeren und wohltuenden Schlaf bei. Dieser wiederum ist Grundlage für die Entspannung und die geistige Erholung während der Schlafenszeit. Die körperliche Gesundung, z. B. nach einer Operation oder einer Sportverletzung, kann sich bis zur Hälfte der sonst üblichen Genesungszeit verkürzen.

Zusätzlich zu den dargelegten medizinischen Vorteilen ist ein Wasserbett auch die sanitärste Oberfläche zum Schlafen. Eine poröse Sprungfedermatratze ist ein erstaunlicher Magnet für Haare, Körperasche (winzige, von der Haut abgestoßene Partikel) und andere Fragmente. Diese sammeln sich langsam in die Matratze und werden wieder hoch in die Bettlaken getragen. Im Gegensatz dazu, kann die glatte Vinyloberfläche des Wasserbettes leicht mit Wasser und Seife gewaschen werden und Rückstände lassen sich mit einem feuchten Schwamm von der Auskleidung entfernen.
Wasserbetten sind zur Zeit in Hunderten von Krankenhäusern in den Vereinigten Staaten, Europa und Australien im Einsatz. Zusätzlich zum medizinischen Nutzen des Wasserbettes, stellt sich in Krankenhäusern heraus, dass auf Wasserbetten gelagerte Patienten weniger oft umgedreht und umgelegt werden müssen, so dass das Personal für andere Pflichten frei wird. In Anbetracht der gegenwärtigen Erforschung der Vorteile von Flotations -Schlafsystemen für die Krankenpflege, stellt das Wasserbett eine sinnvolle therapeutische Hilfe für die Bemühungen des Arztes um das Wohl seiner Patienten dar. Die Anwendungsmöglichkeiten reichen vom stationären Einsatz im akuten Fall bis zum täglichen Gebrauch im Privatbereich. Wasserbetten und Wassereinlegematratzen vielen Ausführungen für jede Anwendungsform zur Verfügung.

Die meisten Wasserbettmarken bieten ein Größenprogramm an, das den üblichen Standardmaßen der Bettbranche entspricht. Für Hardside-Wasserbetten gelten im Allgemeinen amerikanische Maße (in Zoll) in Zentimeter z.B. 152/212 für Queensize oder 282/212 für Kingsize. Gute Wasserbettmarken bieten auch Sonderanfertigungen an. Wichtig ist es hierbei darauf zu achten, dass bei Sondermaßen nicht nur der Schaumrand, sondern alle Teile Ihrem gewünschten Maß angepasst werden! Bei uns sind Sondermaße wie z. B. 220/240 oder 240/240 cm ohne Probleme machbar!